Gutachten: Studierende mit nichtakademischem Hintergrund

Veröffentlicht am:

Autorin: Sophie Derfler

Die Herkunftsfamilien der Studierenden beeinflussen zahlreiche Voraussetzungen und Rahmenbedingungen des Studiums, wie zum Beispiel die Studienfinanzierung, die Studienwahl oder die Erwerbstätigkeit neben dem Studium.1 Im folgenden Gutachten soll darauf eingegangen werden, wie viele Studierende betroffen sind, welche Herausforderungen bestehen und welche Unterstützungsangebote an den Universitäten und außerhalb dieser schon vorhanden sind.

Mehr lesen

Gutachten: Studierende mit Migrationshintergrund

Veröffentlicht am:

Autor: Tobias Fuhlendorf

Die Studierendenschaft an den deutschen Hochschulen wird immer heterogener, dies stellt das System Hochschule vor neue Anforderungen. Insbesondere Studierende mit Migrationshintergrund ihren Anteil an der Gesamtstudierendenschaft.
Dennoch eröffnet die Heterogenität den Hochschulen verschiedene Möglichkeiten für Lehre und Forschung. Dafür müsste eine heterogenitätsorientierte Hochschule geschaffen werden, die durch hohe Aktivität von Lehrenden und Lernenden eine wechselseitige Feedback-Kultur einrichtet, um Lehr- und Lernkompetenz langfristig und stetig zu verbessern.

Mehr lesen

Gutachten: Studierende mit körperlichen Beeinträchtigungen

Veröffentlicht am:

Autorin: Clara Wander

Körperliche Beeinträchtigungen der Studierenden können das Studium erschweren, jedenfalls aber beeinflussen. Das vorliegende Gutachten soll die Situation an den Universitäten Deutschlands darstellen und herausarbeiten, welche Herausforderungen sich für Studierende mit körperlichen Beeinträchtigungen stellen.

Mehr lesen

Gutachten: Studierende mit Kind

Veröffentlicht am:

Autorin: Lea Schröder

Das folgende Gutachten soll die Situation der Studierenden mit Kind an den Universitäten in Deutschland zusammenfassen und herausarbeiten, welchen Herausforderungen sich Studierende mit Kind stellen müssen.

Mehr lesen