Henrik Bousset (Tagungen)

Henrik Bousset wurde 2001 in Hannover geboren. Dort legte er 2018 sein Abitur und das International Baccalaureate Diploma an der Schillerschule ab..

Ab 2018 absolvierte er ein einjähriges Studium generale & sociale am Leibniz Kolleg der Eberhard Karls Universität in Tübingen, das ihm neben der Studienorientierung auch engen Kontakt mit engagierten und interessierten jungen Menschen aus ganz Deutschland ermöglichte.

Im Sommer 2019 zog Henrik nach Hamburg und begann ein Jura-Studium an der Bucerius Law School. Dort ist er neben seinem Engagement in Hochschulgruppen seit 2019 als Organisationsleiter für die Ersttrimesterfahrt sowie als einer der „Partyminister“ für die Feiern und Events auf dem Campus zuständig und hat dabei einige Erfahrungen in der Organisation von Veranstaltungen gesammelt. Nachdem er bereits die Zwischentagung des BRF im Februar 2021 als Workshop-Leiter unterstützen konnte, wurde Henrik auf der BuFaTa 2021 als Vorstand für Tagungen gewählt und freut sich darauf, die nächste Bundesfachschaftentagung in Hamburg auszurichten!
In seiner Freizeit ist Henrik als Trompeter in der Bucerius Big Band aktiv, spielt Klavier und geht gerne Laufen.