Gutachten: Zusammenarbeit mit externen Akteur*innen

Veröffentlicht am:
Autoren: Nico Esch, Moritz Krips
Zitiervorschlag: [BRF/Esch/Krips, Gutachten 2020: Zusammenarbeit mit externen Akteur*innen, S. 1-9]

In der alltäglichen Fachschaftsarbeit ergeben sich immer wieder Situationen, in denen es unabdinglich ist, sich mit externen Akteur*innen auseinanderzusetzen und zu kommunizieren. Seien es nun inhaltliche Überschneidungen mit anderen Organisationen wie ELSA oder organisatorisches, wie Absprachen mit dem Dekanat und anderen universitären Gremien, kann ein Austausch und gegebenenfalls sogar eine Zusammenarbeit mit eben diesen nötig oder von Vorteil sein. Welche Hürden dabei auftreten und wie man diese überwinden kann beleuchtet das Gutachten.

Vollständiges Gutachten herunterladen

 


Zitiervorschlag:
[BRF/Esch/Krips, Gutachten 2020: Zusammenarbeit mit externen Akteur*innen, S. 1-9]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zehn + 8 =