Gutachten: Internationalisierung des Jurastudiums

Im Rahmen dieses Workshops soll sich mit der Internationalisierung des Jurastudiums auseinandergesetzt werden. Eine Vielzahl an grenzüberschreitenden Sachverhalten hat aufgezeigt, dass es dringend
einer solchen Internationalisierung bedarf. Eine internationale Jurist:innenausbildung erscheint allerdings
aufgrund der Vielzahl an verschiedenen Justizsystemen und Rechtsquellen nahezu unmöglich. Nichtsdestominder sollen in diesem Workshop eine vertiefte Internationalisierung diskutiert und gleichzeitig die
Grenzen aufgezeigt werden. In der Vergangenheit hat der BRF bereits einige Beschlüsse hinsichtlich
dieses Themas gefasst, auf welche wir gerne zurückgreifen möchten. Ausgehend von diesen Beschlüssen möchten wir Euch zu einer regen Diskussion ermutigen. Ziel des Workshops soll es sein, die Internationalisierung des Jurastudiums weiter voranzutreiben.

Vollständiges Gutachten herunterladen

 


Zitiervorschlag:
[BRF/Marcus/Steffen/Stamkort, Gutachten 2022: Internationalisierung des Jurastudiums, S. 1-4]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

14 − fünf =