Tagungsbericht ZwiTa November 2021

Am 26.–28.11. fand die Herbst-ZwiTa 2021 in Frankfurt am Main statt, die erste Zusammenkunft der Fach-schaftsvertreter:innen seit fast auf den Tag genau zwei Jahren. Leider war auch diese Tagung von der Pandemie geprägt. Neben Diskussionen zur Corona-Lage an den Fakultäten, ließ uns ein Corona-Fall am Samstagnachmittag spüren, wie real die Infektionsrisiken sind; der Abbruch der Tagung war die Folge. Das Hygienekonzept ist jedoch aufgegangen und es kam zu keinen weiteren Infektionen. Auch die Workshops zu den Themen „Recht und Inklusion“, „Recht und Anti-rassismus“ und „Recht und Feminismus“, die durch eine erfolgreiche Veranstaltungsreihe zu „Recht statt Unrecht im Jurastudium“ vorbereitet worden sind, haben Teile ihrer Arbeit noch realisieren können. Trotz aller Widrigkeiten war die ZwiTa also eine erfolgreiche Rückkehr in die analoge Welt– wir sehen uns am 04.–06.03. in Köln!

 

Tagungsbericht herunterladen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

8 + acht =