BRF-Adventskalender

Teilnahme- und Datenschutzbedingungen:

Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel akzeptiert der Teilnehmer/die Teilnehmerin die folgenden Bedingungen.

1. Veranstalter des Gewinnspiels ist der Bundesverband rechtswissenschaftlicher Fachschaften e.V., nachfolgend “BRF” genannt.
Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook oder Instagram und wird in keiner Weise von Facebook oder Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert.

2. Teilnehmen dürfen alle Personen ab 18 Jahren, die Rechtswissenschaften oder rechtswissenschaftlichnahe Studiengänge studieren. Ausgenommen sind Mitglieder des Vereines. Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt über die Facebook- und Instagram-Seite vom BRF.

3. Die Gewinne werden unter sämtlichen teilnahmeberechtigten Gewinnspielteilnehmer:innen in Deutschland verlost. Der Versand erfolgt nur innerhalb Deutschlands.

4. Der Teilnahmeschluss ist dem jeweiligen Gewinnspiel-Beitrag zu entnehmen.

4a. Der Teilnahmeschluss bei Gewinnspielbeiträgen im Zuge des Adventskalenders ist der jeweilige Tag um 23:59h, soweit dies nicht anders beschrieben ist.

5. Der Gewinner wird unter allen Teilnehmern durch Losentscheid ermittelt und anschließend per Posting oder Story auf Facebook oder Instagram benachrichtigt. Der Gewinner muss sich daraufhin via Direktnachricht oder per E-Mail an vize@bundesfachschaft.de schriftlich melden, um den Gewinn annehmen zu können. Die Gewinnspielteilnahme erfolgt gemäß des jeweiligen Gewinnspiel-Beitrags. Die Gewinner erklären sich einverstanden, am Ende der Aktion mit Namen auf dem BRF-Newsletter, auf der BRF Facebook-Seite sowie dem Instagram-Account @bundesfachschaftjura veröffentlicht zu werden.

6. Sollte sich ein Gewinner nicht innerhalb von 7 Tagen auf die Gewinnbenachrichtigung gemeldet haben, behält sich der BRF das Recht vor, Ersatzgewinner auszulosen. In einem solchen Fall entfällt der Anspruch der ursprünglichen Gewinner auf den Gewinn.

7. Der BRF behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen zu modifizieren, zu unterbrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht der BRF allerdings nur dann Gebrauch, wenn aus Gründen der höheren Gewalt, aus technischen Gründen (z. B.Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Spiels nicht gewährleistet werden kann. Der BRF haftet nicht für Verluste, Ausfälle oder Verspätungen, die durch Umstände herbeigeführt wurden, die außerhalb unseres Verantwortungsbereichs liegen.

8. Die Bestimmungen des Datenschutzes werden beachtet. Die Daten werden außerdem für die Ermittlung der Gewinner und dem Versand des Gewinns genutzt. Darüber hinaus erfolgt keine Datenweitergabe an Dritte.

9. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook bzw. Instagram und wird in keiner Weise von Facebook bzw. Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. Facebook bzw. Instagram stehen nicht als Ansprechpartner für Tippspiele und Gewinnspiele zur Verfügung. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Alle Informationen und Daten, die durch die Nutzung der Gewinnspiels-Applikation oder beim Wettbewerb durch die Teilnehmer mitgeteilt oder von diesen erhoben werden, werden nur dem Veranstalter und nicht Facebook bzw. Instagram bereitgestellt.

10. Alle Teilnehmer erkennen diese Bedingungen an. Der Rechtsweg sowie eine Barauszahlung der Gewinne ist ausgeschlossen. Der Gewinn ist nicht an Dritte übertragbar.

Stand: November 2020