Kalender

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Klimastrafrecht mit Prof. Dr. Helmut Satzger

19. Januar, 18:15 - 20:00

Obwohl sich die Erderwärmung immer weiter zuspitzt, wird dem Strafrecht bislang keine nennenswerte Rolle in dieser zentralen Frage der Menschheitsgeschichte zugesprochen. Auf den ersten Blick liegt dies einerseits an dogmatischen Problemen – können die Folgen des Klimawandels dem klimaschädlichen Verhalten eines Einzelnen zugerechnet werden? – und andererseits an der gesellschaftlichen Nützlichkeit klimabelastenden Verhaltens. Diesen Hindernissen kann und soll aber entgegengetreten werden, insbesondere da in dem schon heute vereinbarten künftigen Rechtszustand der Klimaneutralität der Einsatz des Strafrechts bereits vorgezeichnet ist. Da weiterhin eine rapide Entwicklung des Klimawandels zu erwarten ist, sind in Zukunft übereilte und undogmatische Schritte zu befürchten. Um dem entgegenzuwirken, ist eine frühzeitige Auseinandersetzung mit der Konzeption eines möglichen Klimastrafrechts notwendig.

Details

Datum:
19. Januar
Zeit:
18:15 - 20:00
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
http://www.rechtundnachhaltigkeit.de/events

Veranstalter

Recht und Nachhaltigkeit e.V. (RuN)

Veranstaltungsort

Online

Wenn Sie Veranstaltungen haben, die sie gerne über unseren Kalender bewerben möchten, folgen Sie bitte diesem Link:
https://bundesfachschaft.de/eventpromo