AK Digitalisierung

Die Digitalisierung der juristischen Berufe, gerade in der Rechtsberatung, ist in vollem Gange. Daher stellt sich der BRF e.V. die Frage, ob man die neu von Berufseinsteigern verlangten Kompetenzen den Studierenden während des Jurastudiums näher bringen kann.
Weiterhin wird der AK ermitteln, ob dies Aufgabe der Universität sein kann und in welcher Form sich dies in den Studienplan integrieren ließe, etwa durch den Schwerpunkt oder Schlüsselqualifikationen.
Wer Interesse hat an unserem Arbeitskreis mitzuwirken, kann sich jederzeit unter bei uns melden!

Ansprechpersonen
Beatrice Steinbrück
Christoph Geib
Johannes Anton

digitalisierung@bundesfachschaft.de