AK Juristische Ausbildung 1

Das Hauptaugenmerk des Arbeitskreises Juristische Ausbildung I ist auf die zentralen Aspekte der juristischen Ausbildung innerhalb der ersten juristischen Prüfung gerichtet. Dabei geht es insbesondere darum, die Themen zu beleuchten, die die Studierenden auf ihrem Weg zur ersten Prüfung beschäftigen.

Neben der Aufarbeitung und Harmonisierung der Prüfungsvoraussetzungen zwischen den einzelnen Ländern, ist die Ausarbeitung von Hilfestellungen und Leitfäden ein zentraler Aspekt der inhaltlichen Arbeit. In diesem Zusammenhang ist es unser Ziel, den Studierenden auf ihrem Weg zur ersten Prüfung hilfreiche Tipps und Tricks an die Hand geben zu können.

Ein letzter wichtiger Aspekt ist die Reform des Schwerpunktstudiums. Anknüpfend an die Ergebnisse aus der letzten Legislatur wollen wir den nächsten großen Schritt in Richtung eines harmonisierten Schwerpunkts gehen.

Bei Interesse zur Mitarbeit im AK oder bei Fragen melde Dich bei uns.

 

Ansprechpersonen:

Stefan Kaufhold (Leitung)
Jacqueline Konze (Stellv. Leitung)

Referent*innen:

Lena Burmann
Frederik Milz
Johanna Reckfort
Lisa Ewert

AKAusbildung1@bundesfachschaft.de