Abschlussbericht Arbeitskreis Fachschaftsarbeit (2020)

Veröffentlicht am:
Autor:innen: Kai Dabrowski, Johannes Anton, Leslie Heimann, Luna Rehberger, Rebekka Stapf, Sarah Lampe, Stefan Kaufhold
Zitiervorschlag: [BRF/Dabrowski/Anton/Heimann et al., Abschlussbericht Arbeitskreis Fachschaftsarbeit (2020), S. 1-14]

Einleitung

Die überregionale Arbeit im BRF wird erst durch die Ressourcen seiner Mitglieder ermöglicht. Mangelt es den jeweiligen Fachschaften bereits an einer effektiven Arbeitsstruktur, so findet auch die Arbeit des BRF darin ihre Grenzen. Um die Durchführung der Beschlüsse und die Beteiligung im Verband zu gewährleisten, ist es deshalb maßgeblich, die einzelnen Fachschaften in ihrer Arbeit zu unterstützen.

Hierzu wurde auf der Bundesfachschaftentagung 2019 der Arbeitskreis Fachschaftsarbeit gegründet. Der Arbeitskreis beschäftigt sich mit dem Qualitätsmanagement und den Strukturen der Fachschaften. Er hat sich als Ziel gesetzt, die Arbeit der Fachschaften auf lokaler und überregionaler Ebene zu erforschen und zu fördern.

Aufgrund der Corona-Pandemie lagen der Arbeit des Arbeitskreises vor allem die Ergebnisse der Umfrage aus der APT Bonn zugrunde. Eine weitere Umfrage wurde erarbeitet, konnte allerdings aufgrund einer zu geringen Rückmeldung keine neuen Erkenntnisse liefern. Insofern bleibt dieser Bericht hinter seinem Potential an Tiefe und Ausführlichkeit zurück. Das ursprüngliche Ziel des Arbeitskreises, ein „Handbuch für Fachschaftsarbeit“ zu entwerfen, konnte dementsprechend bedauerlicherweise nicht erreicht werden. Es wäre jedoch denkbar und erstrebenswert, dieser Zielsetzung in der nächsten
Amtsperiode zu gerecht werden.

Die Grafiken dieses Berichts basieren auf der APT-Umfrage vom November 2019, an der sich
21 Fachschaften beteiligt haben.

  Vollständigen Abschlussbericht herunterladen

 


Zitiervorschlag:
[BRF/Dabrowski/Anton/Heimann et al., Abschlussbericht Arbeitskreis Fachschaftsarbeit (2020), S. 1-14]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neun + fünf =