Gesprächsreihe zur Vielfalt juristischer Berufe

Der Arbeitskreis Studium und Lehre veranstaltet eine Gesprächsreihe zur “Vielfalt juristischer Berufe”. Hierbei werden mit den verschiedenen Gesprächspartner:innen Berufsfelder, bzw -möglichkeiten außerhalb der klassischen juristischen Berufe, wie Richter:in oder Rechtsanwält:in, in den Blick genommen.

Journalismus und Medien

Am 02.12.2022 um 19:00 fand das erste Podiumsgespräch der Reihe “Vielfalt juristischer Berufe” in Münster im Hörsaal F1 (Fürstenberghaus, Domplatz 20-22, 48143 Münster) statt. Hierbei wurde über die Möglichkeiten und auch Vorteile eines Berufs im Journalismus mit juristischem Hintergrund gesprochen. Wir haben uns gefreut, dass wir

  • Dr. Ulf Buermeyer (Vorsitzender der Gesellschaft für Freiheitsrechte; Mitherausgeber des Politik-Podcasts Lage der Nation),
  • Dr. Felix W. Zimmermann (Chefredakteur der LTO; ehemaliger ZDF-Rechtsexperte) und
  • Gigi Deppe (Leiterin der ARD-Rechtsredaktion Hörfunk; erste Vorsitzende der Justizpressekonferenz)

als Gäste zu diesem Thema begrüßen durften.

Die gesamte Veranstaltung wurde gestreamt und aufgezeichnet. Eine Audioaufzeichnung der Veranstaltung findet Ihr hier.

Das Podiumsgespräch wurde in Kooperation mit der Landesfachschaft Jura NRW und lokalen Fachschaft Jura Münster veranstaltet.

Internationale Berufswelt

Am 03.02.2023 um 20:00 fand das zweite Podiumsgespräch der Reihe “Vielfalt juristischer Berufe” in Freiburg im Breisgau im Paulussaal (Dreisamstraße 3, 79098 Freiburg) statt. Hierbei wurden Berufe in der internationalen Berufswelt in den Blick genommen. Besonders freuten wir uns deshalb, dass wir mit

  • Johannes Denzlinger (Büroleiter eines Abgeordnetenbüros im Europäischen Parlament)
  • Annette Klein (Deutsche Botschafterin in Estland)
  • Dr. Nina Belbl (Juristische Mitarbeiterin bei der World Intellectual Property Organization (WIPO))

über dieses spannende Thema sprechen durften.

Die gesamte Veranstaltung wurde gestreamt und aufgezeichnet. Eine Aufzeichnung wird hier in kürze zu Verfügung gestellt

Das Podiumsgespräch wurde in Kooperation mit der lokalen Fachschaft Jura Freiburg veranstaltet.

Voraussichtlich: Jurist:in in der Wirtschaft

Die finale Veranstaltung der Reihe wird sich im April/Mai mit den Wahrscheinlichkeiten und Möglichkeiten als Jurist:in in der Wirtschaft beschäftigen. Weitere Informationen folgen.

 

Bei Fragen und Anregungen rund um die Veranstaltungsreihe könnt Ihr Euch gerne an Carla und Niklas unter AKStudiumLehre@bundesfachschaft.de wenden.