Christoph Geib (Vorsitzender)

Christoph Geib ist am 16.02.1995 in Worms am Rhein geboren, im Nachbarort Bobenheim-Roxheim aufgewachsen und machte sein Abitur im Jahr 2015 am Albert-Einstein-Gymnasium in Frankenthal (Pfalz).

Im Oktober 2015 zog er für das Studium der Rechtswissenschaften nach Bayreuth. Hier trat er bereits im 1. Semester der Fachschaft der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät bei. Im Amtsjahr 2017/18 übernahm er im dortigen Vorstand das Amt des Ressortleiters für Studienangelegenheiten der Rechtswissenschaften. Im Amtsjahr 2018/19 war er Vorsitzender der Bayreuther Fachschaft. In der Landesfachschaft Bayern übernahm er Aufgaben im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit und leitete den Arbeitskreis „Uni-Rep“. Für den BRF ist er seit der Bundesfachschaftentagung 2018 aktiv. Er übernahm verschiedene Aufgaben in diversen Arbeitskreisen und ist im Geschäftsjahr 2020/21 Vorsitzender des Vereins.

Neben seinem Engagement für die Studierenden begleitet er ein Ehrenamt im Strafvollzug. Bei der Wahl seines Schwerpunktes entschied er sich für den Bereich „Internationales Recht“, hierbei setzt er sich insbesondere mit dem Völker- und Europarecht auseinander.

Nachdem er in seiner Jugend viel Zeit auf Fußballplätzen verbrachte, kommt er leider nur noch selten dazu, seine Leidenschaft auszuüben. Seine Freizeit verbringt er vorrangig an der Nordsee oder am Mittelmeer, wobei er gerne zu seiner Gitarre und nichtjuristischer Literatur greift.

E-Mail: vorsitz@bundesfachschaft.de

Mehr über das Amt des Vorsitzenden